Nach einem felsigen Start in Oktober aufgrund eines schlechten Windows-Updates, das sich auf die brandneue Windows 2019-Plattform auswirkteWindows 2019 ist verfügbar und wird bereitgestellt. Mit jeder neuen Windows-Version kommen eine Vielzahl neuer Features und Funktionen. Werfen wir einen Blick auf einige der coolsten neuen Funktionen in Windows 2019, die in drei Kategorien unterteilt sind.

Verbesserte Sicherheit mit Windows Defender Advanced Threat Protection (ATP)

In den letzten Jahren hat sich Microsoft mit Windows Defender überraschenderweise zu einem Player im Bereich Anti-Malware entwickelt. Viele Unternehmen sind jetzt auf Windows Defender im Vergleich zu herkömmlicher Anti-Malware-Software von Drittanbietern angewiesen. Wenn Sie mit Windows Defender ATP nicht vertraut sind, bietet es eine Reihe von Funktionen und Funktionen

  • Reduzierung der Angriffsfläche
  • Endpunkterkennung und -antwort
  • Auto Investigation & Remediation
  • Fortgeschrittene Fadenjagd

Nur um ein paar zu nennen.

Eine der interessantesten Windows 2019-Funktionen, die Windows Defender ATP hinzugefügt wurden, ist Windows Defender ATP Exploit Guard.

Exploit Guard hat nicht nur einen coolen Namen, sondern dreht sich auch um Intrusion Protection. Es gibt insgesamt vier Parameter, die Exploit Guard zum Schutz von Geräten verwendet, und Microsoft hat großen Wert auf die Aufrechterhaltung der Benutzerfreundlichkeit beim Schutz von Windows 2019-Ressourcen gelegt.

Exploit Guard blockiert beispielsweise verdächtige Dateien, nutzt Windows Defender SmartScreen, um die Kommunikation mit nicht vertrauenswürdigen Geräten zu blockieren, den Zugriff nicht vertrauenswürdiger Prozesse auf Dateien zu blockieren und Sicherheitslücken auszunutzen. Dies sind große Fortschritte für den Geräteschutz. Neben dem Schutz selbst reduziert Windows Defender die Komplexität des Betriebs, indem all dies im Windows-Ökosystem gesteuert werden kann, das vielen Betreibern bereits bekannt ist.

Weitere Informationen zu Windows Defender ATP finden Sie hier Sehen Sie sich diesen Blog von Microsoft an.

Windows 2019-Funktionen für Container

Container waren in den letzten Jahren in aller Munde, aber an der Microsoft-Front geht es richtig heiß her.  Zurück in 2016 Wir haben darüber gesprochen, mit Docker unter Windows 2016 zu beginnen, und die Dinge haben sich wirklich weiterentwickelt.

Es gibt drei neue Windows 2019-Funktionen, die für Containerland von Bedeutung sind.

Das erste ist die verbesserte Containernetzwerke für Kubernetes, die üblicherweise als K8s abgekürzt werden.  Dieses Feature Verbessert die Unterstützung für K8s-Netzwerke mit Windows, einschließlich der Unterstützung von Container-Plugins und Ausfallsicherheitsfunktionen.

Als Nächstes werden gruppenverwaltete Dienstkonten für Fortsetzer angezeigt. Diese Funktion ist jetzt skalierbarer, was für die Verwaltung von Containern auf der Windows-Plattform enorm ist.

Schließlich können Container jetzt auf Hostprotokollprotokolle auf der Windows-Plattform zugreifen.

Während diese Funktionen bei Containern unter Windows nicht erderschütternd erscheinen, sind sie für Skalierbarkeit und Verwaltbarkeit enorm, was Unternehmen bei ihren Containerstrategien unterstützt. 

Windows-Failovercluster-Verbesserungen in Windows 2019

Windows Failover Clustering ist möglicherweise eine der interessantesten und wichtigsten Funktionen in Microsoft Windows. Es gibt eine Wäscheliste mit Funktionserweiterungen für Windows Server 2019, die Sie verwenden können siehe vollständig im Microsoft Blog.

Hier sind einige meiner Favoriten:

Azure Aware-Cluster

Jetzt ist Ihr Windows-Failovercluster intelligent genug, um zu wissen, wann er auf der Microsoft Azure-Cloudplattform ausgeführt wird. Dies bedeutet, dass die Bereitstellung einfacher ist und die von Azure geplante Wartung berücksichtigt werden kann, um sicherzustellen, dass der Cluster immer hoch verfügbar ist.

Keine NTLM-Authentifizierung mehr

Die Kerberos- und zertifikatbasierte Authentifizierung (yay) ist jetzt die Authentifizierung der Wahl für Windows-Failovercluster. Während einige Leute beim Lesen stöhnen, ist dies ein großer Fortschritt in Bezug auf die Sicherheit des Clusters.

Verbesserungen bei File Share Witness

Mann, liebe ich mich für einige Zeugen der Dateifreigabe, und ich dachte, dies sei einer der coolsten Teile von Windows Failover Clustering, als es zum ersten Mal eingeführt wurde. Wenn Umgebungen einen Mangel an gemeinsam genutzten Laufwerken für Festplattenzeugen aufweisen, z. B. im Fall einer SQL AG oder einer DAG, können sie einfach eine Dateifreigabe verwenden. Dies hat das Potenzial für Kostenvorteile und eine einfachere Verwendung und Verwaltung.

Schauen Sie sich unbedingt alle anderen großartigen Verbesserungen des Windows-Failoverclusters in Windows 2019 an.

Dies sind nur drei meiner Lieblingskategorien neuer Windows 2019-Funktionen. Microsoft hat ein großartiges Blog, in dem alle Funktionen aufgelistet sind hier..  

Fehler

Genießen Sie diesen Blog? Bitte verbreiten Sie das Wort :)